Die Hochzeit
Libretto


Limbus Verlag 2010

 

Alois Schöpf hat nach Die Sennenpuppe (2008) wieder ein Libretto für große Oper geschrieben.
Die Hochzeit ist das märchenhaft anmutende Schauspiel um ein Hochzeitspaar, das durch die Wissbegier und die Leichtsinnigkeit des Bräutigams um sein Lebensglück gebracht wird.

Die Oper wurde von Ernst Ludwig Leitner vertont und wird unter der Leitung von Gustav Kuhn bei den Tiroler Festspielen Erl im Juli 2010 uraufgeführt.

Premiere bei den Festspielen Erl am 30. Juli 2010